Leserin ist begeistert

Großes Herz für die eigenen Nachbarn

Niederösterreich
26.03.2020 14:30

Zahlreiche Freiwillige helfen im Bezirk Tulln derzeit bei Besorgungen für Nachbarn und Bedürftige mit. 

Traude Vollmann aus Langenlebarn bei Tulln musste schon einige Schicksalsschläge in ihrem Leben verkraften. Wegen der Corona-Pandemie braucht sich die 68-Jährige aber nicht zu fürchten, denn die Pensionistin bekommt großartige Hilfe bei Einkäufen und Besorgungen.

(Bild: dpa/David Ebener)

„Meine Nachbarn Bernadette Peterseil und Christopher Seidler sind mein Fels in der Brandung. Und auch das Team von der örtlichen Billa-Filiale ist großartig“, so Vollmann. Die beiden Helfer sind nur ein Beispiel für den bewundernswerten Zusammenhalt im Land. Auch die „Krone“ sagt Danke!

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele