Puppen für Erwachsene

Amüsant: Täglich neue Clips vom Schubert Theater

Der für viele Wiener regelmäßige Besuch im Theater bleibt auch die nächsten Wochen aus. Doch die Kulturschaffenden lassen sich was einfallen, um uns die Bühne ins Wohnzimmer zu bringen. So auch das Schubert Theater, das grandiose Puppentheater für Erwachsene. Unter dem Motto #stayathomewithpuppets zeigen die Darsteller und ihre Puppen täglich in kurzen Clips, was sie in Quarantäne so erleben.

Unter dem Titel #stayathomewithpuppets sorgt das Schubert Theater  Wien, dass dem Publikum während der Schließung aufgrund der Corona Krise nicht allzu langweilig wird. Sie haben nämlich auch das gesamte Puppenensemble auf Quarantäne geschickt. Was die Puppen zuhause alles erleben, zeigt die Puppenspieler in täglichen kurzen Clips, die es auf Facebook, Instagram und Youtube zu bestaunen gibt.
Auch die Staatsoper versorgt Fans der Hochkultur täglich mit Aufführungen via Stream. Ebenfalls kostenlos.

Mit teilweise neue Puppen und auch alten Bekannten, wie die beliebte Wiener Würstelstandbesitzerin Resi Resch, zaubern die Darsteller ein unterhaltsames Sammelsurium an Alltagsgeschichten und Kommentaren zur Krise. Mittels Pay as you wish, sammeln das Schubert Theater nebenbei für das Ensemble auch Spenden, um einen kleinen Beitrag in einer schweren Zeit für alle beschäftigungslosen Künstler zu leisten.

Wir hoffen unsere Beiträge helfen dabei, mit Augenzwinkern und Humor die Tage der Isolation zu überstehen und wünschen allen Menschen, dass diese Zeit so bald wie möglich überstanden ist“, sagt Simon Meusburger vom Schubert Theater.

März 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.