Corona-Krise

55-Millionen-Hilfspaket für englischen Fußball

Der englische Liga-Verband hat am Mittwoch ein kurzfristiges Hilfspaket in Höhe von 50 Millionen Pfund (55 Millionen Euro) vorgelegt, um den in den Fußball-Divisionen unterhalb der Premier League angesiedelten Vereinen während des Ausbruchs des Coronavirus zu helfen.

Der Fußball in England war in der vergangenen Woche zum Stillstand gekommen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Es scheint unwahrscheinlich, dass die Ligen - wie ursprünglich geplant - Anfang April wieder aufgenommen werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten