Erschütternde Beichte

Ex-Real-Star: „20 Jahre gesoffen und geraucht“

Der ehemalige Abwehrspieler von Real Madrid Cicinho sorgte mit einer Alkohol-Beichte für großes Aufsehen. In einem Interview mit der brasilianischen Zeitung „Estado de São Paulo“ gewährte der 17-fache Nationalspieler einen Einblick in sein turbulentes Leben als Fußball-Profi.

„Ich habe mit 13 angefangen zu trinken, als ich zu Botafogo gegangen bin. Es hieß, Bier sei gut, also trank ich. Alles begann mit dem ersten Schluck. Ich habe nicht aufgehört, bis ich 30 war. Ich habe fast 20 Jahre getrunken. Mehr oder weniger zehn Bier pro Tag“, meinte der heute 39-jährige Brasilianer im Interview. Angefangen habe alles mit Bier, als er dann seinen ersten Vertrag bei Atletico Mineiro unterschrieb, hatte er genug Geld auch andere Sachen zu trinken.

Nicht nur getrunken, sondern auch geraucht
Cicinho weiter: „Ich habe elf Jahre geraucht. Von 1999 bis 2010. Ich habe nur geraucht, wenn ich getrunken habe. Aber schau mal, wann ich getrunken habe: den ganzen Tag.“ Erst als er den Spaß am Fußball spielen verlor, merkte er, dass es zu viel des Guten sei: „Ich hatte keine Freude mehr auf dem Platz und beim Training. Und ich konnte mich nicht mehr konzentrieren. Ich war 30 Jahre alt und habe bei Rom gespielt.“

Seine Frau half ihm aus der Sucht
Den Weg aus der Sucht habe er durch seine Frau gefunden. Jetzt will er anderen Betroffenen helfen, hält Vorträge. „Seit acht Jahren habe er kein Problem mehr mit Alkohol und Zigarren“, sagte er. Neben Real Madrid, mit denen er spanischer Meister wurde spielte Cicinho unter anderem auch für AS Roma.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten