Überschlag mit Pkw

Lenker nach Crash verletzt: Per Heli ins Spital

Um 5.39 Uhr heulten am Dienstagmorgen in Sparbach und Weissenbach bei Mödling die Feuerwehrsirenen.

Kurz zuvor war auf der L 2095 zwischen Sparbach und Sittendorf ein Wagen aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. „Der schwer verletzte Lenker war im Wrack eingeklemmt“ heißt es. Während die ersten Florianis am Unfallort eintrafen und mit der Befreiung des Opfers begannen, rasten auch ein Rettungswagen und der Notarzt aus Mödling zum Einsatzort.

Parallel dazu wurde der Notarzthubschrauber Christophorus 9 aus Wien angefordert.

Rund eine Stunde lang kämpften die Retter um das Leben des Mannes. Erst dann konnte der 30-Jährige stabilisiert ins Spital geflogen werden.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. April 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 23°
wolkenlos
4° / 22°
wolkenlos
1° / 21°
wolkenlos
1° / 21°
wolkenlos
-1° / 20°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.