09.03.2020 08:42 |

„Wieder hautkrebsfrei“

Richard Lugner ist nach Operation erleichtert

Fast schon nebenbei hatte Richard Lugner Mitte Februar im großen „Krone“-Interview mit Conny Bischofberger enthüllt, dass ihm vor dem Opernball eine Krebsdiagnose gestellt wurde: Hautkrebs an seinem Ellbogen. Nun die erleichternde Nachricht: Der Befund ist erfreulich.

„Ich bin jetzt wieder hautkrebsfrei“, berichtete der populäre Wiener Baumeister am Wochenende erlöst. Sein Vertrauensarzt und Chirurg Arthur Worseg konnte den Tumor operativ entfernen und habe ihm jetzt den Befund zugeschickt, dass er hautkrebsfrei sei und völlig genesen werde. Wie gut die Wunde nach einer Woche bereits verheilt ist, zeigt Lugner mit einem Foto seiner Narbe.

Der 87-Jährige war aber bereits vor der Operation guter Dinge gewesen, dass alles gut geht. Dank seiner Blutwäsche-Reisen nach Dresden zum Professor Augustin Bader fühlte er sich „topfit“. Und so soll es auch noch lange bleiben!

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.