Nach 2:2

Rapid-Coach Kühbauer: „War ein komisches Spiel“

Dank eines Last-Minute-Tores von Maximilian Hofmann hat Rapid zum Abschluss des Grunddurchgangs der Fußball-Bundesliga ein 2:2 beim WAC und damit Rang drei gerettet. Die viertplatzierten Wolfsberger nehmen nun die Meistergruppe mit einem Punkt Rückstand auf die Hütteldorfer in Angriff. Hier die Stimmen der Trainer zum Spiel:

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): „Das war ein komisches Spiel. Wir haben nicht die Leistung gebracht, die wir uns selbst vorgestellt haben. Nicht zu verlieren war unser Minimalziel. Wir hätten vor der Pause gute Bälle gehabt, die wir aber nicht fertiggespielt haben. In der zweiten Halbzeit haben wir wenig zugelassen - bis auf die Standards, die wir besser verteidigen müssen. Wir sind am Ende verdient zum 2:2 gekommen.“

Ferdinand Feldhofer (WAC-Trainer): „Wir sind sehr gut gestartet, haben eine überwiegend sehr gute erste Halbzeit gespielt, viele Chancen kreiert. Wir haben es aber verabsäumt, in Führung zu gehen. In der zweiten Hälfte haben wir nicht mehr viele Chancen vorgefunden, hatten das Spiel aber unter Kontrolle. Nach dem 2:1 ist Rapid stärker geworden, wir waren zu inaktiv. Da kann im eigenen Drittel immer etwas passieren, das ist ärgerlich. Grundsätzlich sind wir aber sehr zufrieden mit dem Auftritt. Das gibt uns ein gutes Gefühl für die Meisterrunde.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.