Bargeld gestohlen

Kassierin mit zuvor gestohlenem Messer bedroht

Tirol
05.03.2020 07:03

Bange Momente für eine Kassierin eines Supermarktes im Tiroler Telfs: Ein bisher unbekannter Täter bedrohte sie am Mittwochabend mit einem Messer und raubte aus der Kassenlade Bargeld. Verletzt wurde niemand, die Polizei sucht Zeugen. 

Der unbekannte Täter betrat gegen 19.55 Uhr den Lebensmittelmarkt, entnahm aus dem Warensortiment ein Küchenmesser und begab sich damit schnurstracks zur Kasse. 

Keine Verletzten
Dort bedrohte er eine Kassierin und raubte aus der Kassenlade das Bargeld. Danach ergriff der Mann die Flucht. Weder Opfer noch Zeugen wurden verletzt. 

(Bild: Zeitungsfoto.at/Team)

Täter ist schlank, trainiert und ungepflegt
Der Mann ist zwischen 35 und 40 Jahre alt, rund 1,85 Meter groß sowie schlank und trainiert. Er hat eine helle Hautfarbe, machte einen ungepflegten Eindruck und sprach gebrochenes Deutsch. 

Der Täter trug eine dunkelbraune Bomberjacke, Jeans, eine dunkelgraue Wollstrickmütze sowie einen dunkelgrauen Schal. 

Zweckdienliche Hinweise an das Landeskriminalamt Tirol unter der Nummer 059133-703150.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele