08.02.2020 21:57 |

Auslöser unklar

10.000 Hühner aus brennendem Stall gerettet

Gleich 10.000 Masthühner sind in einem Stall bei Feldbach in der Steiermark untergebracht - und in diesem brach ein Brand aus! Den Feuerwehren gelang es, die Flammen so einzudämmen, dass weder Qualm noch Flammen zu den Tieren durchdrang. Sie blieben unversehrt.

Am Samstagnachmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Gniebing, Rohr/Raab und Feldbach nach Oberweißenbach (Bezirk Südoststeiermark) gerufen, einem aufmerksamen Nachbarn war der Rauch aufgefallen. Noch während der Anfahrt der Florianis wurde die Alarmstufe erhöht, die Feuerwehren Mühldorf, Paldau sowie Raabau wurden dazu geholt. Damit waren gut 80 Mann im Einsatz.

Stall mit Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht
Dieser musste unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Allein um an den Brand heranzukommen, musste das Dach geöffnet werden. Da der Stall - belegt mit knapp 10.000 Hühnern - bereits verraucht war, wurde das Gebäude mit Hochdrucklüftern rauchfrei gemacht und Frischluft eingeblasen.

Kein Huhn wurde durch den Brand verletzt. Die Ursache für das Feuer steht noch aus, der Sachschaden dürfte jedenfalls enorm sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 14°
wolkig
5° / 14°
wolkig
4° / 13°
einzelne Regenschauer
8° / 11°
stark bewölkt
4° / 8°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.