06.02.2020 06:00 |

Ausnahmezustand

Burgenländer erlebt Chaos in der Corona-Zone mit

Mittendrin statt nur dabei im Corona-Wahnsinn ist Peter Klinger aus dem Burgenland! Der erfolgreiche Produktentwickler ist derzeit aber im „Zwangsurlaub“, verlässt die eigenen vier Wände in der Acht-Millionen-Stadt Jinan nur zum Einkaufen im Supermarkt. Auch dort ist er nur mit einer schützenden Maske unterwegs.

Der Burgenländer Peter Klinger erlebt den Coronavirus-Wahnsinn in der chinesischen Acht-Millionen-Stadt Jinan live mit. Der Produkt- und Konzeptentwickler für Kaffee-Segment lebt und arbeitet dort seit längerer Zeit, und sein Vertrag läuft vorerst noch bis August in diesem Jahr - ans Heimkehren denkt der Burgenländer vom Neusiedler See aber nicht.

„Überall wird einem Fieber gemessen“
„Doch zurzeit ist die Stadt wie ausgestorben“, erzählte der 35-Jährige der „Krone“ - zudem wird derzeit auch nicht gearbeitet, „Zwangsurlaub“ lautet die Devise. „Ich bin viel zu Hause, zumal auch das öffentliche Leben so gut wie zum Erliegen gekommen ist. Beim Einkaufen in dem wenig geöffneten Supermarkt bin ich immer mit Maske unterwegs, um mich zu schützen. Überall wird einem Fieber gemessen.“

Zitat Icon

Das öffentliche Leben findet nicht mehr statt. Alle sind zu Hause. Beim Einkaufen im Supermarkt bin ich immer mit Maske als Schutz unterwegs.

Peter Klinger über die Lage vor Ort

Indes wurde für Tausende Passagiere das vermeintliche Traumschiff zum Albtraumschiff! Im Hafen von Yokohama in Japan wurden 3700 Passagiere und Crewmitglieder eines Kreuzfahrtschiffes unter Quarantäne gestellt. Grund: Coronavirus-Alarm! Auch in Italien wurde ein Kreuzfahrtschiff mit 6000 Menschen gestoppt.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 14°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 14°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.