04.02.2020 12:20 |

Nachfolge-Poker

Sheraton sucht neuen Chef

Das Personalkarussell im Hotel Sheraton Grand Salzburg dreht sich kräftig: General Manager Peter Lorenz hat sich nach nur einem Jahr von seinem neuen Job getrennt! Wer ihm nachfolgt? „Bis dato noch niemand, das dauert noch“, sagt Sprecherin Stephanie Umland.

Offen darüber reden mag im Hotel Sheraton Grand Salzburg keiner so wirklich. Zu heikel, zu brisant: Gut ein Jahr nachdem Peter Lorenz neuer General Manager des Hauses wurde, ist die Stelle auf der Marriott-Konzern-Website wieder ausgeschrieben.

Schon im Dezember hat der Ulmer auf eigenen Wunsch das Hotel verlassen, bestätigt Sprecherin Stephanie Umland.

Wer ihm nachfolgt? „Bis dato noch niemand, das Bewerbungsverfahren dauert noch an und läuft über Marriott“, sagt Umland. Nachsatz: „Das Ganze wird danach auch über den Konzern kommuniziert.“

Bewerbungsverfahren läuft aktuell noch
Ab wann ein neuer General Manager die Geschicke im Fünf-Sterne-Haus in der Auerspergstraße lenkt, lasse sich daher noch nicht sagen, so Umland.

Lorenz übernahm das Haus im Oktober 2018
Wie berichtet hatte Lorenz erst im Oktober 2018 das Hotel mit seinen 166 Zimmern und Suiten von Langzeit-Chef Herbert Mosbruck übernommen. Er war seit 1990 für das amerikanische Hotelunternehmen tätig, das auch das Sheraton Grand Salzburg betreibt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.