24.01.2020 09:39 |

„Horrornacht“

Kirchberger plagen nach Dschungel-Aus Albträume

Ein Aufenthalt im RTL-Dschungelcamp hinterlässt offensichtlich Spuren bei den Promis. Schauspielerin Sonja Kirchberger, die am Montag als dritte Kandidatin das Camp verlassen musste, berichtete ihren Fans auf Instagram nun, dass sie seitdem von Albträumen geplagt wird.

„Schade, schade, schade, schade. Ich wäre gerne noch geblieben“, erklärte Sonja Kirchberger am Montag, nachdem sie ihre Sachen packen und das Dschungelcamp verlassen musste. Doch auch zurück in der Zivilisation scheint der Ex-„Venusfalle“ die Zeit im australischen Dschungel noch nachzuhängen. Zwar genießt sie mittlerweile die Annehmlichkeiten im Hotel, von Erholung ist aber dennoch nicht zu sprechen.

Wie die 55-Jährige ihren Fans nun auf Instagram mitteilte, plagen sie seit ihrem Auszug nämlich heftige Albträume über das Camp. „Ich habe eine Horrornacht hinter mir.“

Zitat Icon

Ich habe eine Horrornacht hinter mir.

Sonja Kirchberger

An Schlaf sei wenig zu denken gewesen, so Kirchberger in ihre Insta-Story weiter. „Ich habe echt die ganze Nacht geträumt, immer wieder, wenn ich eingeschlafen bin, dass mich Kameras beobachten. Ich habe wirklich immer wieder geträumt: ,Oh no, du hast vergessen, daran zu denken, dass auch im Hotelzimmer Kameras sind.'“

Ganz so leicht steckt die sonst so positiv gestimmte Schauspielerin die zehn Tage im australischen Dschungel, in denen sie für die RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ unter Dauerbeobachtung stand, wohl nicht weg. Sie hoffe aber auch darauf, dass die nächsten Nächte besser werden, gab Kirchberger zu. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.