23.01.2020 15:32 |

Betrunken randaliert

Wirtshausschlägerei: Slowakischer Minister trat ab

Laszlo Solymos hat am Donnerstag völlig überraschend seinen Rücktritt verkündet. Der 51-jährige Umweltminister der Slowakei war am Mittwochabend in Bratislava offenbar in eine Wirtshausschlägerei verwickelt und wurde von der Polizei vorübergehend festgenommen.

Solymos hatte gemeinsam mit seinem Bruder in einem China-Restaurant in der Altstadt von Bratislava das Personal attackiert und Teile der Einrichtung beschädigt. Ein Restaurantmitarbeiter musste nach Polizeiangaben im Krankenhaus behandelt werden.

Lautstarker Protest bei Festnahme: „Ich bin der Umweltminister!“
Die Polizei beschrieb den Vorfall zwar ohne Namensnennung, das Nachrichtenportal Pluska.sk berichtete aber noch in der Nacht, bei dem festgenommenen Randalierer handle es sich um den von der ungarisch-slowakischen Minderheitspartei Most-Hid nominierten Minister. Augenzeugen berichteten den Medien, ein offensichtlich betrunkener Mann habe gegen seine Festnahme mit dem lauten Ruf protestiert: „Ich bin der Umweltminister!“

Öffentliche Entschuldigung
Der sozialdemokratische Regierungschef Peter Pellegrini rief Solymos Donnerstagfrüh zu sich und forderte ihn zu einer öffentlichen Entschuldigung auf. Unmittelbar nach dem Gespräch mit Pellegrini gab Solymos selbst seinen Rücktritt bekannt, ohne weitere Fragen zu beantworten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.