17.01.2020 07:30 |

Vor Fahrt nach Znaim

Für Bulls gab es auf die Schnelle Frischluft-Kur

Trainer McIlvane pendelte mit seinen Jungs auf zweite Eisfläche im Volksgarten aus. Das Zwei-Punkte-Polster von Leader Salzburg auf die Vienna Capitals steht heute in Znaim auf dem Spiel.

Die 2:3-Heimniederlage gegen Graz sollte ganz schnell aus den Köpfen. Vielleicht war es da kein Fehler, dass es Donnerstag ganz spontan für die Eisbullen im Training eine Frischluftkur gab. Auslöser: Eine große nasse Stelle auf dem Eis in der Arena. Erst legte Trainer Matt McIlvane mit seinem Trainerteam selbst Hand an, musste dann aber umdisponieren und beorderte die Bulls auf die Schnelle raus auf die nur überdachte zweite Eisfläche. Mit Ausblick auf sattes Grün und das Volksgarten-Bad mit Pools.

„Training bleibt Training, aber es war eine Abwechslung“, erklärte Mario Huber bevor es mit dem Bus nach Znaim ging. Wo die Tschechen ebenfalls für ihr Training ausnahmsweise auspendelten. Und im Kampf um die EBEL-Top-5 als Sechster dringend anschreiben müssen – im Pulk trennen KAC (Dritter) und Graz (Siebter) nur vier Zähler.

Happy bei Garantie
Leader Salzburg hat vier Runden vor Grunddurchgangs-Ende weiter ein Zwei-Punkte-Polster auf die Caps. „Hätte uns das wer im Sommer so garantiert, wir wären echt happy gewesen“, nimmt McIlvane die Herausforderung gerne an. „Hexer“ Lamoureux kehrt ins Tor, das Duo Varejcka, Schreier in den Kader zurück. Aus dem Witting herausfiel.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.