02.07.2010 11:36 |

Verlust für Hertha

Deutschlands WM-Star Friedrich geht nach Wolfsburg

Der Wechsel von DFB-Nationalspielers Arne Friedrich von Absteiger Hertha BSC zum Ex-Meister VfL Wolfsburg ist perfekt. Die Niedersachsen bestätigten am Freitag, dass sich die beiden Klubs über einen Transfer geeinigt hätten. Der 31-Jährige wird einen Dreijahresvertrag erhalten.

Der Innenverteidiger, der derzeit bei der WM in Südafrika mit starken Leistungen überzeugt, war auch bei anderen Vereinen im Gespräch.

Deutschen Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme zwischen zwei und drei Millionen Euro liegen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten