14.01.2020 20:56 |

Vorläufige Sperren

Doping-Aufruhr im Tennis-Zirkus! 2 Profis erwischt

 Der chilenische Tennis-Profi Nicolas Jarry ist wegen einer positiven Dopingprobe vorläufig gesperrt worden. Der 24-Jährige, aktuell die Nummer 78 im ATP-Ranking, gab Mitte November eine Urinprobe ab, die Spuren der verbotenen Substanzen Ligandrol und Stanozolol enthielt Der Kolumbianer Robert Farah, aktuell die Nummer eins der Doppel-Tennis-Weltrangliste, fehlt bei den Australien Open in Melbourne (20. Jänner bis 2. Februar). Grund dafür ist ein positiver Dopingtest vom 17. Oktober des Vorjahres in Cali auf das anabole Steroid Boldenon.

Farah schrieb am Dienstag auf Twitter, dass der Konsum von Fleisch in seiner Heimat für dieses Ergebnis verantwortlich sei. Der 32-Jährige hatte im Vorjahr mit seinem Doppelpartner und Landsmann Juan Sebastian Cabal die Grand-Slam-Turniere in Wimbledon und New York gewonnen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.