Leser zeigen Herz:

„Sie macht mein Leben besser“

Eine Zufallsbekanntschaft entpuppte sich für Gertrude Kristinic als großes Glück: Sie möchte Pflegerin Waltraud Bauer danken.

Vor fünf Jahren haben sich Gertrude Kristinic - sie sitzt im Rollstuhl - und Waltraud Bauer bei einem Ausflug in Salzburg kennengelernt. „Bis dahin wussten wir noch nicht, dass wir daheim in Pottendorf in derselben Straße wohnen“, erzählen sie. Seither ist Waltraud ein gern gesehener Gast im dortigen Betreuungszentrum. Als Pflegerin weiß sie genau, dass sich die Bewohner nämlich nichts sehnlicher wünschen, als ein ganz normales Leben zu führen. „Genau das ermöglicht mir Waltraud mit ihren regelmäßigen Besuchen“, meint Kristinic. Zusammen unternehmen die Freundinnen lange Ausflüge, besuchen Veranstaltungen im Ort.

„Waltraud ist einfach immer für mich da, auch wenn es einmal gerade nicht so leicht ist“, will sich Gertrude Kristinic jetzt von Herzen bedanken.

Die „Krone“ sagt DANKE!
Jetzt mitmachen und Urlaub gewinnen! Denn wir zeichnen Menschlichkeit im Alltag aus. Wer war besonders hilfsbereit? Wer hat sich durch eine vielleicht noch so kleine Tat positiv hervorgetan? So funktioniert unsere Aktion: Nominieren Sie eine Person (Name, Anschrift, Telefonnummer von Absender wie auch - nach Zustimmung - der nominierten Person sind Voraussetzung für die Teilnahme) bitte an die folgende E-Mail-Adresse: leserzeigenherz.niederösterreich@kronenzeitung.at Jetzt online mitmachen und Teilnahmebedingungen unter: www.krone.at/herz. Als Dankeschön erhalten im Fall einer Veröffentlichung alle Nominierten und Absender limitiere Häferln der „Krone“ im Herz-Design sowie einen Schöndruck der Seite. Als Hauptpreis winkt zum Finale ein Wohlfühl-Urlaub „Echt steirisch“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Montag, 20. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.