Hinteregger auf Rang 5

Alaba zum zweitbesten Innenverteidiger gewählt

David Alaba ist für das Fachmagazin „kicker“ der zweitbester Innenverteidiger in der Herbstrunde der deutschen Fußball-Bundesliga gewesen. In der am Donnerstag veröffentlichten Rangliste liegt der Defensivspieler von Bayern München nur hinter Matthias Ginter (Mönchengladbach). Auf Rang fünf folgt mit Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt) ein weiterer Österreicher.

Alaba, eigentlich links in der Verteidigung gesetzt, ist aufgrund von Verletzungen ins Zentrum gerückt und wird von Trainer Hansi Flick als Abwehrchef eingesetzt. Hinteregger überzeugte die Experten durch Zweikampfstärke und Torgefährlichkeit.

Laimer und Schlager sind Gewinner der Hinrunde
Hinteregger zählte für den „kicker“ auch zu einem von 18 Gewinnern der Hinrunde, in der auch Konrad Laimer von RB Leipzig und Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg aufscheinen. Laimer sei „zum absoluten Leistungsträger“ und Schlager „zur unverzichtbaren Größe im Mittelfeld“ aufgestiegen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.