18.12.2019 05:55 |

Den Eltern vorgestellt

Liam Hemsworth: So sexy ist seine neue Freundin

Hollywood-Star Liam Hemsworth soll bis über beide Ohren in die australische Schönheit Gabriella Brooks verknallt sein. Nur vier Monate nach der Trennung von Ehefrau Miley Cyrus hat der Schauspieler das 21-jährige Model bereits seinen Eltern vorgestellt.

Zehn Jahre lang gab es für Liam Hemsworth nur eine Frau: Miley Cyrus. Trotz vieler Liebeskrisen kam das Paar immer wieder zusammen und gab sich im Dezember 2018 das Jawort. Nur wenige Monate später krachte es. Im August 2019 war alles aus. Cyrus sagte zur Ehe Adieu und begann stante pede eine Affäre mit Reality-Starlet Kaitlynn Carter, bevor sie sich wenig später in eine Beziehung mit Musiker Cody Simpson stürzte.

„Er verdient das Beste“
Derweil leckte Hemsworth in seiner Heimat Australien seine Wunden, ließ sich von seinem Bruder Chris trösten und versuchte, seine Wut und Trauer beim Surfen zu verarbeiten. Seine Schwägerin Elsa Pataky verriet erst kürzlich: „Mein Schwager, nun, nach einer Beziehung, an der er zehn Jahre lang gearbeitet hat, ist er ein wenig niedergeschlagen ... Aber er nimmt es gut auf. Er ist ein starker Kerl und verdient das Beste.“

Mittagessen mit Eltern
Und „die Beste“ für sein Herz soll der Star nun tatsächlich gefunden haben, wie mehrere Medien melden. Der 29-Jährige wurde dabei gesehen, wie er gemeinsam mit dem australischen Model Gabriella Brooks seine Eltern trifft. Bei einem gemeinsamen Mittagessen soll er die junge Beauty seinem Papa Craig und seiner Mama Leonie vorgestellt haben.

Wo sie dem „Tribute von Panem“-Star begegnet ist und den Kopf verdreht hat, ist nicht bekannt. Bei den Filmfestspielen von Venedig jedenfalls hatte sie schon im Sommer in einem tief dekolletierten Kleid für Furore gesorgt und auf Instagram präsentiert das Model sich äußerst reizvoll. Da hat Schauspielerin Maddison Brown, mit der Hemsworth im Oktober in New York gesichtet worden war, wohl keine Chance ...

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.