12.12.2019 08:00 |

Mit gerade 18 Jahren

Kendall: „Brüste schon bei erster Show gezeigt“

Sie zählt zu den bestbezahltesten Models der Welt. Dass das Leben im Modebusiness aber nicht immer leicht ist, das verriet Kendall Jenner jetzt in der „The Late Late Show“. Denn schon mit zarten 18 sei sie dazu ermutigt worden, ihre Hüllen fallen zu lassen.

„Ich habe meine Brüste schon bei der allerersten Show, in der ich gelaufen bin, gezeigt. Ich bin gerade erst 18 geworfen und sie sagten zu mir: ,Zieh das T-Shirt aus.‘“, schilderte Kendall Jenner ihren Start ins Business.

Eine Erfahrung, die auch Tracee Ellis-Ross, Schauspielerin und Tochter von Diana Ross, teilt, wie sie in der Show erzählte. Denn auch sie habe ihre Karriere mit 18 Jahren als Model gestartet. Ihr habe Kollegin Naomi Campbell damals gesagt, wenn sie als Model arbeiten wolle, „musst du tragen, was sie dir geben“.

Mittlerweile zählt Kendall Jenner zu den erfolgreichsten Models der Welt. 2018 verdiente keine andere Schönheit mehr als die Halbschwester von Kim Kardashian, die 20 Millionen Euro Gage nach Hause bringen konnte. Und auch mit nackten Tatsachen scheint Kendall mittlerweile weniger Probleme zu haben. Immerhin präsentiert sich die Model-Beauty auf Instagram gerne auch mal hüllenlos oder lässt den BH auch mal daheim.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.