22.11.2019 08:30 |

Haft für Unfalllenker

Probefahrt mit 180 PS und 2,6 Promille - Crash!

Im Rollstuhl erscheint eine Steirerin (28) vor Gericht. Bei einem Alko-Unfall wurden ihr fast alle Knochen gebrochen. Verursacht von einem Steirer, der mit 2,6 Promille den 180 PS-starken Pkw seines Freundes testen wollte. Jetzt wurde er in Graz zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Nach getaner Arbeit auf einer Baustelle wollten sich die zwei Freunde (37, 42) noch ein paar Bier bei einer Tankstelle gönnen. Doch das sollte nicht die letzte Station bleiben...

Spritztour von Lokal zu Lokal
Ob er denn mit dem 180 PS-starken Auto des 42-Jährigen eine Runde drehen dürfe, fragte der 37-Jährige. Kurz danach ging die Spritztour auch schon los. Und die führte die beiden Steirer von einem Gasthaus ins nächste.

Opfer noch immer im Rollstuhl
Während der Fahrt stieg der betrunkene Lenker – er hatte 2,6 Promille intus – einmal ordentlich aufs Gas. Dann geschah es: Der Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte in den entgegenkommenden Pkw einer 28-Jährigen. Noch immer von den schweren Verletzungen gezeichnet, erscheint sie im Rollstuhl vor Strafrichter Helmut Wlasak in Graz.

Fahrer kann sich an nichts mehr erinnern
Dass es der 37-Jährige war, der hinterm Steuer saß, verrieten seine Blutspuren am Fahrer-Airbag. Er selbst kann sich an nichts mehr erinnern. „Glauben Sie an den lieben Gott und an Schutzengel? Dann sagen Sie Danke, dass nicht noch Schlimmeres passiert ist“, so Wlasak und verurteilt ihn zu einer Haftstrafe von zwölf Monaten, drei davon unbedingt, seinen Freund – weil er sein Auto zur Verfügung stellte, obwohl er von der Trunkenheit wusste – zu vier Monaten bedingt und einer Geldstrafe von 9000 Euro. Beide nehmen das Urteil an.

Monika Krisper
Monika Krisper
Eva Stockner
Eva Stockner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
18° / 32°
heiter
14° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.