15.11.2019 12:44 |

Wegen Kopfhörer

Junge Bande überfiel 13-Jährigen in Graz

Blutjung, dennoch hegen drei Burschen zwischen 12 und 14 Jahren schon so kriminelle Energien: Sie sollen einen 13-Jährigen in Graz ausgeraubt haben. Wegen einem Paar Kopfhörer!

Ein Paar Kopfhörer - auf die hatte es ein 14-Jähriger abgesehen. Sein Freund wusste offenbar, wo er die herbekommen könnte - und zwar von einem 13 Jahre alten Burschen, der genau so ein Paar sein Eigen nennen darf. Gemeinsam mit einem weiteren Komplizen - er ist erst zwölf Jahre alt - trafen sie sich mit dem zukünftigen Opfer (13) am Europaplatz und sollen ihm Schläge angedroht haben. Nach einem Handgemenge raubten sie dem 13-Jährigen laut Polizei-Pressestelle die Kopfhörer und liefen davon. Dabei blieb das Opfer unverletzt.

Bei den Einvernahmen waren alle drei Tatverdächtigen geständig. Sie werden angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.