13.11.2019 08:00 |

Fußballer-Fest in Graz

Saison der Superlative

Die Saison 2019/2020 wird ein Jahr, das die steirischen Amateur-Fußballer im Unterhaus nicht vergessen werden. Auf die Teams der Runde warten neben dem großen Hauptpreis, einem Schlagerspiel gegen den SK Sturm Graz, auch noch tolle EURO-Partys im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft im Casino Graz.

Alles neu im Casino Graz! Die ersten sechs Amateur-Teams aus Fehring (OL Süd-Ost), Judenburg (OL Nord) Werndorf (UL Mitte), Seckau (1. Mur/Mürz A), Hofkirchen (1. Ost A) und Lieboch (1. Mitte B), die diese Saison zu „Lotterien“-Teams der Runde gewählt wurden, standen im bummvollen Casineum mit offenen Mündern da. Spannung lag in der Luft. Denn vor der neuen Saison im Fußball-Unterhaus hatten sich die „Krone“ und das Casino einiges Neues einfallen lassen. Unter dem Motto „Kopf und Köpfchen“ waren Spieler, Trainer und Funktionäre ordentlich gefordert: Einerseits galt’s, die kniffligen Fragen von Casino-Moderator und Mastermind Ernst Hubmann unter Zeitdruck richtig zu beantworten - andererseits war bei unserer „Kopfball-Challenge“ viel Gefühl gefragt. Der „Krone-Casino-Duathlon“ ließ die Stimmung kochen!

Zwei Mann hatten aber die Ruhe weg: Das Seckau-Duo Fabian Plöbst und Manuel Steiner köpfelte die Schaumstoff-Kugel 59 Mal (!) hin und her - Rekord! Was den „Stiftskickern“ von Coach Uwe Senekowitsch den Tagessieg verschaffte. Die Seckauer, die lautstarke Unterstützung von der Damen-Abordnung (die Ladies wurden mit nur einer Pleite Meister in der Oberliga!) erhielten, ließen die Champagner-Korken knallen. Denn Casino-Direktor Andreas Sauseng hatte noch äußerst frohe Kunde parat: So wird jeder Tagessieger der „Krone“-Empfänge samt Anhang nächstes Jahr zu einer exklusiven Casino-Party bei einem Spiel der Europameisterschaft mitsamt Verköstigung und Spielbudget für alle eingeladen - hoffentlich mit österreichischer EM-Beteiligung!

Sieger, Sieger, Sieger
Im Casino gab’s sowieso nur Gewinner: Etwa die Partie aus Hofkirchen, die beim Roulette abräumte, elf Flaschen Casino-Sekt für eine Kabinenparty abstaubte. Dazu gab’s brandneue ERIMA-Dressen, gesponsert von den Österreichischen Lotterien, für alle sechs Vereine. Und: Erstmals werden in dieser Saison ALLE Teams der Runde zur großen Saisonabschluss-Gala im Herbst 2020 eingeladen - wenn ein Schlagerspiel gegen niemand Geringeren als den SK Sturm ausgespielt wird! Die Schwarz-Weißen lassen damit zum fünften Mal den Traum eines Amateurklubs wahr werden. Große Klasse!

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.