07.11.2019 20:20 |

Lenkerin übersah Stamm

Baum lag auf Straße: Steirer (39) schwer verletzt

Drei Autos mit eingeschalteten Scheinwerfern und Warnblinkanlagen, ein Baum quer über der Straße liegend: Das dürfte in St. Kathrein/Offenegg in der Steiermark eine 19-Jährige übersehen haben - sie prallte mit dem Pkw gegen den Stamm, der gegen einen Steirer und zwei Autos geschleudert wurde. Ein 39-Jähriger erlitt einige Brüche.

Robert H. (46), einer der Unfallbeteiligten, schildert den Hergang des Unglücks. Am Mittwochabend holte er in Weiz die elfjährige Tochter ab, wollte heim nach St. Kathrein, musste aber gegen 19.30 Uhr bei strömendem Regen kurz vor dem Ziel anhalten. „Eine morsche Esche ist quer über der Straße gelegen. Vor mir ist eine Nachbarin stehengeblieben, hinter mir ein Bekannter mit seinem Kleintransporter.“

Warnblinkanlagen waren eingeschaltet
Während Robert H. mit einem Feuerwehrmann telefonierte („Thomas, komm bitte und nimm die Säge mit, wir haben da ein Problem“), sah sich der Bekannte, ein 39-jähriger Arbeiter, den 30 Zentimeter dicken Stamm aus der Nähe an. In diesem Moment kam ein Auto entgegen. Robert H.: „Bei den drei stehenden Fahrzeugen waren die Warnblinkanlagen eingeschaltet, trotzdem hat die Lenkerin die Lage offenbar falsch eingeschätzt.“

In Straßengraben geschleudert
Die 19-Jährige, die zu ihrem Freund fahren wollte, stieß mit dem Auto gegen die Esche. Der Baum wurde gegen den 39-Jährigen und dieser in den Straßengraben geschleudert. Die Esche erwischte auch ein Auto und schob dieses gegen den Wagen von Robert H.

Kurz darauf kam Lucia Steinbauer, die Feuerwehrchefin, zufällig vorbei und koordinierte den Hilfseinsatz. Der Verletzte wurde notoperiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen