07.11.2019 12:35 |

Im Gesicht verletzt

Deutscher (23) attackierte zwei Männer in Lokal

Nichtsahnend standen die zwei Männer in den frühen Morgenstunden an der Theke eines Lokals in der Salzburger Innenstadt, als ein aggressiver Deutscher plötzlich auf sie losging. Die Männer wollten schnell den Klub verlassen, wurden aber von dem Mann verfolgt.

Die zwei Männer, ein 21-jähriger und ein 23-jähriger Österreicher, wurden wie aus dem Nichts von dem Deutschen im Bereich Platzl angegriffen. Dabei verletzte der Aggressor den 21-Jährigen im Gesicht. 

Die Opfer verließen daraufhin schnell das Lokal. Der Deutsche verfolgte gemeinsam mit einem weiteren, bislang unbekannten Mann, die Männer und versetzte auch dem 23-Jährigen mehrere Schläge ins Gesicht, wodurch dieser verletzt wurde. Die zwei Österreicher erstatteten darauf bei der Polizeiinspektion Rathaus Anzeige. Eine Versorgung durch die Rettung lehnten die beiden aber ab.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen