23.10.2019 05:50 |

„Angst vorm Abstillen“

Coco Austin stillt Tochter (fast 4) noch immer

Mit Ehemann Ice-T lebt Coco Austin ein Leben in Luxus und Glamour. Das Glück perfekt gemacht hat vor fast vier Jahren Tochter Chanel Nicole. Auf Instagram teilt die kurvige Blondine seitdem viele Einblicke in ihr Leben als Mama. Doch so mancher Schnappschuss lässt viele Fans verstört zurück. Ganz offen geht die 40-Jährige nämlich auch damit um, dass sie ihre Tochter noch immer stillt. In einem Interview verriet Austin jetzt, dass sie vor allem davor Angst habe, nach dem Abstillen in ein tiefes Loch zu fallen.

Vor Kurzem hat Coco Austin mit einem Bild, das sie im Privatjet beim Stillen ihrer Tochter zeigte, für reichlich Aufregung bei ihren Fans gesorgt. Viele waren begeistert, dass sich die dralle 40-Jährige nicht schämt, diesen intimen Moment mit ihren Fans zu teilen. Andere hingegen übten auch Kritik daran. Immerhin ist die kleine Chanel Nicole schon fast vier Jahre alt.

Doch wie sieht Austin die Kontroverse darum, dass sie ihrer dem Babyalter längst entwachsenen Tochter noch immer die Brust gibt? „Es ist ja nicht so, als sei sie 16 und will meine Brust“, zeigte sich die Ehefrau von Rapper Ice-T recht entspannt, als RTL bei ihr nachfragte. „Irgendwann wird sie selbst sagen, dass Schluss ist“, ist sie sich zudem sicher.

Zitat Icon

„Es wird der Moment kommen, in dem sie nicht mehr möchte. Dann falle ich sicher in eine Depression.“

Coco Austin

Die Vierjährige, die in dem TV-Interview keck in die Kamera rief: „Ich mag Mamas Brüste“, sehe die Muttermilch allerdings nicht als Mahlzeit, vielmehr als Snack für Zwischendurch. Immer wieder verlange sie danach, so Austin. „Es hat nichts mit Hunger zu tun, sondern mit Aufmerksamkeit“, zeigte sich das Kurven-Model überzeugt. „Es ist wie bei einem Hund, der auf mir sitzen möchte.“

Dass Chanel irgendwann mit dem Trinken an der Brust aufhören wird, das weiß Austin natürlich auch - und gab zu, dass sie schon Bedenken habe, wie sie damit umgehen werde. „Es wird der Moment kommen, in dem sie nicht mehr möchte. Dann falle ich sicher in eine Depression.“

Zitat Icon

"Ich habe wirklich nicht mit dieser Hysterie gerechnet."

Tamara Ecclestone

Übrigens ist Coco Austin nicht die einzige Promi-Mama, die ihr Kind bis zum Kleinkindalter stillt. Tamara Ecclestone etwa gab ihrer Tochter Sophia auch bis zum vierten Lebensjahr die Brust. Seit vergangenem Sommer ist die Tochter der Britin abgestillt.

In einem Interview mit der „Daily Mail“ sprach die 35-Jährige darüber, wie heftig die Reaktionen ihrer Fans waren, als sie einmal ein Foto dieses intimen Moments auf Instagram veröffentlicht hatte. „Ich habe wirklich nicht mit dieser Hysterie gerechnet“, gab die Tochter von Formel-1-Legende Bernie Ecclestone zu. „Da war plötzlich dieser Aufruhr und streitende Menschen, die durch dieses Foto aggressiv wurden.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen