14.10.2019 16:15 |

Teilnahme bestätigt

Olympia 2020: Federer hat noch nicht genug

Tennis-Superstar Roger Federer macht noch mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio weiter. Dies bestätigte der Schweizer am Montag.

Roger Federer hat anlässlich einer Exhibition in Japan erklärt, bei den Olympischen Spielen im kommenden Sommer in Tokio an den Start gehen zu wollen. Für Federer wird es die fünfte Teilnahme im Zeichen der Fünf Ringe.

Der 38-jährige Tennis-Superstar hatte 2008 Gold im Doppel (mit Stan Wawrinka) und 2012 Silber im Einzel geholt. Die Sommerspiele 2016 in Rio hatte er wegen einer Knie-Op verpasst.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten