14.10.2019 16:29 |

Elisabeth-Vorstadt

Vandale beschädigte vier Autos und ein Motorrad

Eine Gruppe lärmender Jugendlicher zog in der Nacht auf Montag durch die Straßen in der Elisabeth-Vorstadt in Salzburg. Einer von ihnen beschädigte auf seinem Weg mutwillig Fahrzeuge.

Ein 20-jähriger Salzburger beschädigte in der Nacht auf Montag vier Autos, indem er Seitenspiegel herunterriss und eine Antenne verbog. Außerdem stieß er ein geparktes Motorrad und mehrere Mülltonnen um.

Der Mann war geständig, wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Weil das umgestürzte Motorrad Öl verlor, musste die Berufsfeuerwehr Schallmoos ausrücken. Die Höhe des Gesamtschadens und ob noch weitere Fahrzeuge beschädigt worden sind, ist noch nicht bekannt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen