11.10.2019 12:45 |

Sie wird zu groß

Stinkende Titanenwurz ist nach Wien übersiedelt

2,3 Meter hoch stand die in Sumatra beheimatete Titanenwurz im heurigen Juni im Botanischen Garten der Uni Salzburg in der Blüte (die „Krone“ berichtete). Tausende bewunderten die Seltenheit, die einen Aasgeruch verströmt. Da die Blätter aber mittlerweile fast bis zu 10 Meter hochschießen können, musste die Pflanze nach Wien übersiedeln.

„Wir haben die Titanenwurz im heurigen Mai aus Frankfurt bekommen. Sie bringt den größten unverzweigten Blütenstand im Pflanzenbereich hervor“, erklärt Dr. Stephanie Socher vom Botanischen Garten Salzburg. Die Freude bei Socher und ihren Kollegen war groß, als sie erkannten, dass die Pflanze bald blühen wird. Groß war auch der Andrang, als sich die Blüte im Juni für zwei Tage öffnete, und das obwohl sie da einen Aasgeruch verbreitete.

„Wir haben leider in Salzburg ökologisch und auch von der Höhe des Botanischen Gartens - 10 Meter - aus gesehen nicht die Möglichkeit, die Pflanze weiter zu pflegen. Daher musste sie nach Wien in den Botanischen Garten der dortigen Universität übersiedeln“, so Socher. Den Salzburgern bleibt aber noch ein kleiner Titanenwurz-Kollege, der auch einmal zu wachsen scheint.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter