Fahndung:

Unbekannte schlossen Traktor kurz, stahlen ihn

Die Polizei fahndet nach einem Traktor mit Seilwinde im Wert von mehreren Zehntausend Euro, der am 6. September in Grünau im Almtal gestohlen worden ist.

Mehrere unbekannte Täter waren in der Zeit zwischen dem 5. Oktober, 22.30 Uhr und dem 6. Oktober, 2.15 Uhr in Grünau im Almtal in ein Wohnhaus und eine nahegelegene Hütte eingebrochen.

Motorsäge lag im Traktor
Aus den Räumlichkeiten ist nichts entwendet worden, allerdings stahlen die Täter einen dort abgestellten Traktor. An dem verschwundenen Traktor war eine Seilwinde befestigt. Im Fahrzeug selbst befand sich Forstwerkzeug, unter anderem eine Motorsäge.

Zeugenbeobachtung
Ein Zeuge konnte beobachten, wie der Traktor am 6. Oktober gegen 2.15 Uhr auf der L549 von Grünau in Richtung Scharnstein gelenkt wurde. Die Schadenssumme ist beträchtlich.
Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Scharnstein unter 059133 4108.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter