29.09.2019 06:00 |

Krassnitzer geht

Premiere: DJ Ötzi wird jetzt Show-Moderator!

Wetten, dass Weihnachten bei DJ Ötzi alias Gerry Friedle heuer anders sein wird, als es früher war? Bestimmt sogar, denn dann kann er sich erstmals im Weihnachtsprogramm selbst im Fernsehen bestaunen. Und zwar nicht als Sänger, sondern als Moderator! Der Charts-Star löst TV-Star Harald Krassnitzer im ORF-Kult aus der Flachau ab.

Ja, denn wie die „Krone“ erfuhr, wechselt der Salzburger Entertainer für die ORF-BR-Kooperation „Zauberhafte Weihnacht“, direkt vom Gutshof aus der Flachau, die Seiten und wagt sich in Gefilde, in denen sonst nur Kaliber wie Florian Silbereisen (übrigens, ein guter Freund Friedles) fischen. Königsklasse halt.

Ein Coup, den sich der Sendungsverantwortliche, der ehemalige ORF-Salzburg-Intendant Roland Brunhofer auf seine Fahne heften kann. Er hatte einst nicht nur die Idee zum weihnachtlichen Quotenbringer, sondern hievte jetzt auch den Wahl-Salzburger DJ Ötzi an Bord des Show-Dampfers.

Bis jetzt führte dort „Tatort“-Star Harald Krassnitzer mit Kollegin Sonja Weissensteiner durchs weihnachtliche Programm, gespickt mit zahlreichen nationalen und internationalen Stars. Doch nach fünf Jahren war bei ihm - Vertrag ist Vertrag - Schluss, und so ist Friedle am Zug.

Ab 1. Dezember wird aufgezeichnet. ADABEI bleibt dran und gespannt.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol