29.09.2019 07:00 |

2020 wird saniert

Dach des Grazer Rathauses ist nicht ganz dicht

Das Grazer Rathaus ist sanierungsbedürftig. Durch undichte Stellen im Dach ist Wasser eingetreten. In einem Aufwaschen werden auch andere notwendige Modernisierungen durchgeführt. Nach dem Winter, sobald es die Witterung zulässt, sollen die Arbeiten beginnen.

Das letzte Mal ist das Grazer Rathas im Jahr 2000 saniert worden. Damals wurde die Fassade renoviert. Manch einer wird sich noch an die großen Deix-Zeichnungen auf dem Baugerüst erinnern.

Jetzt ist es das Dach, das Probleme macht. Es war nämlich nicht ganz dicht! Und so kam es, wie es kommen musste: Es hat hineingeregnet. Beim Eingang zum Zuhörerraum des Gemeinderats-Saals sind Wasserflecken am der Mauerwerk sichtbar. 

Es wurden auch schon Sofortmaßnahmen ergriffen, um größere Schäden zu verhindern. Der eigentliche Sanierung beginnt dann im Frühjahr 2020. Im Zuge dessen werden auch die Elektroinstallationen in dem alten, ehrwürdigen Haus erneuert. Und im Gemeinderats-Saal wird eine Klimaanlage installiert.   

Gebäude steht unter Denkmalschutz
Insgesamt kostet die Sanierung 3,9 Millionen Euro. „Das Rathaus ist wie der Uhrturm ein Wahrzeichen der Stadt und steht natürlich unter Denkmalschutz. Dass es erhalten wird, liegt im öffentlichen Interesse“, betont der Grazer Finanzstadtrat Günter Riegler (ÖVP).

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 12°
wolkenlos
-2° / 11°
wolkenlos
-2° / 13°
wolkenlos
-0° / 9°
stark bewölkt
-3° / 13°
wolkenlos