19.09.2019 19:51 |

Künftig mehr Spenden?

Blutspenden künftig auch ohne Arzt möglich

Blutspenden bei mobilen Einrichtungen werden künftig auch ohne Anwesenheit von ärztlichem Personal möglich sein. Eine entsprechende gesetzliche Regelung hat am Donnerstagabend der Nationalrat gegen die Stimmen der FPÖ und von Teilen der JETZT-Fraktion beschlossen.

Die freiheitliche Gesundheitssprecherin Brigitte Povysil sieht keinen Grund zwischen stationären und mobilen Einrichtungen zu unterscheiden. Die ärztliche Untersuchung sei ein ganz wichtiger Standard, wenn man gesundes Blut bekommen wolle, wenn man es brauche.

Parlamentarier haben keine Sicherheitsbedenken
Die anderen Fraktionen argumentierten damit, dass durch die Neuregelung mehr an notwendigen Blutspenden entgegengenommen werden könne. Zudem bleibe die Sicherheit ohnehin erhalten. Ohnehin werde die Entscheidung über die Zulassung zur Vollblutspenden aufgrund eines standardisierten Anamnesebogens nach ärztlichen Vorgaben durch geeignete Angehörige des gehobenen Dienstes der Gesundheits- und Krankenpflege getroffen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter