IMAS-Erhebung:

Oberösterreich ist beinahe die „Insel der Seligen“

Oberösterreich ist von den Lebensbedingungen her fast die sprichwörtliche „Insel der Seligen“, zeigt ein Kapitel aus der neuen IMAS-Exklusivumfrage für die „OÖ-Krone“: 66 Prozent der (genau 800) Befragten meinen, dass unser Land aktuell bessere Lebensbedingungen als andere Bundesländer in Österreich aufweise.

Besser leben in Oberösterreich? - mit den Detailergebnissen in der Grafik unten - ist die Kurzform. In der IMAS-Langform lautet die Frage so: „Wenn Sie nun alles zusammennehmen, also die Lebensqualität, die soziale Absicherung und die wirtschaftliche Situation in Oberösterreich: Würden Sie sagen, dass Oberösterreich im Vergleich zu anderen Bundesländern in Österreich aktuell eher bessere oder eher schlechtere Bedingungen aufweist?“

Höhere Bildung, positivere Einstellung
Zwischen Männern und Frauen, Altersgruppen und Land- und Stadtbewohner gibt es nur graduelle Unterschiede in der so guten Beurteilung unseres Bundeslandes. Mit dem Bildungsgrad wird das Urteil aber immer positiver, bis es bei Maturanten und Universitätsabsolventen mit 76 Prozent für „eher bessere Bedingungen“ den Gipfel erreicht.

FPÖ-Wähler sind deutlich kritischer
Nach Parteianhängern betrachtet, liegen die SPÖler mit 66 Prozent genau am Punkt, ÖVP- und Grün-Wähler mit 73 bzw. 75 Prozent Positivbeurteilung deutlich drüber und die 55 Prozent bei den FPÖ-Wählern deutlich darunter.

Wirtschaft speziell hinterfragt
Speziell nachgefragt hat IMAS beim Urteil über die Entwicklung der wirtschaftlichen Verhältnisse in Oberösterreich. Es zeigt sich, dass 25 Prozent meinen, wirtschaftliche Verhältnisse und Lebenslage hätten sich verbessert, während 19 Prozent vom Gegenteil sprechen. Die Optimisten überwiegen also ein wenig, außer bei den SPÖ-Wählern, wo es 15 (besser) zu 24 (schlechter) steht. 52 Prozent der Befragten sehen keine Veränderung nach besser oder schlechter, nur vier Prozent haben kein Urteil parat.

Werner Pöchinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen