12.08.2019 15:24 |

Norske Skog investiert

72 Millionen Euro für Papierfabrik in Bruck/Mur

Eine wichtige Lebensader für den Großraum Bruck wird jetzt ordentlich gestärkt: Stolze 72 Millionen Euro nimmt der norwegische Papierhersteller Norske Skog in die Hand, um sein Werk in der Obersteiermark zu modernisieren. Vor allem für die 400 Arbeitnehmer und ihre Familien eine wahre Frohbotschaft.

Diese Investition - übrigens die größte seit Jahrzehnten - bringt gleich mehrere erfreuliche Konsequenzen mit sich: Zum einen wird der Brucker Standort damit langfristig abgesichert, zum anderen kann das international agierende Unternehmen so seine Wettbewerbsposition deutlich verbessern. Und: Zu den bestehenden 400 Arbeitsplätzen kommen sogar noch etwa 20 neue Stellen in naher Zukunft hinzu.

Damit hat auch Bürgermeister Peter Koch freilich allen Grund zum Jubeln: „Ich freue mich außerordentlich über diese Entscheidung. Norske Skog ist als größter Industriebetrieb schließlich die Herzkammer unserer Stadt“.

Bio-Chemikalien als neues Hoffnungsfeld
Das geplante Projekt ist Teil der Strategie von Norske Skog, sein Kerngeschäft zu stärken (in Bruck werden aktuell Papiere für Zeitungen und Magazine produziert), gleichzeitig will der Konzern seine Aktivitäten aber auch auf neue Geschäftsfelder wie etwa Bioenergie, Faserprodukte oder Biochemikalien ausdehnen.

Auch Umwelt profitiert von den Maßnahmen
Dazu passend: Durch die Modernisierung der Anlagen sollen jährlich etwa 150.000 Tonnen CO2 aus fossilen Brennstoffen eingespart werden. „Dies ist ein wesentlicher Beitrag zur steirischen Klima- und Ernergie-Strategie. Ein umweltschonendes Projekt, das Zukunft sichert“, meint Bürgermeister Koch.

Barbara Winkler
Barbara Winkler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 9°
einzelne Regenschauer
-2° / 6°
einzelne Regenschauer
-1° / 7°
leichter Regen
-2° / 3°
Schneeregen
-1° / 5°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.