06.08.2019 17:30 |

Prozess in Innsbruck

Zillertaler Waffensammler zu Geldstrafe verurteilt

Ein 68-jähriger Zillertaler ist am Dienstag am Innsbrucker Landesgericht wegen unerlaubten Waffenbesitzes und Waffenhandels zu einer unbedingten Geldstrafe von 7200 Euro verurteilt worden. Er hatte vergangenen November eine Maschinenpistole an zwei Bayern verkauft. Bei einer Hausdurchsuchung fanden Ermittler schließlich über 100 Schusswaffen, darunter auch Kriegsgerät.

In Bayern waren zwei Männer verhaftet worden, da sie eine nicht registrierte Maschinenpistole bei sich hatten. Die Spur führte schließlich mithilfe des Navigationsgerätes der Bayern ins Zillertal, wo die Polizei bei einer Hausdurchsuchung über 100 Schusswaffen, darunter auch neun Verbotene, 200 Kilogramm Munition und Schalldämpfer vorfand. Neben einem Panzerabwehrrohr wurde auch Kurioses gefunden, wie ein schießender Kugelschreiber oder ein Spazierstock mit Stilett. Etwa 40 Waffen und 58.000 Euro wurden beschlagnahmt.

Angeklagter legte Geständnis ab
Abseits des unerlaubten Waffenbesitzes war der 68-Jährige - der keinen Waffenpass besitzt - bisher aber unbescholten. Er legte im Prozess ein Geständnis ab. Der Angeklagte gab an, dass das beschlagnahmte Geld nicht aus Waffenverkäufen stamme, sondern lediglich seine Ersparnisse seien.

An Haftstrafe vorbeigeschrammt
Die bisherige Unbescholtenheit sowie das Geständnis des Mannes wurden als mildernd gewertet, daher verzichtete der Richter auf die Verhängung einer Haftstrafe. Ebenso das Alter des Angeklagten habe beigetragen, dass der Mann mit einer Geldstrafe davonkommt. Der Zillertaler nahm das Urteil sofort an, die Staatsanwaltschaft gab hingegen vorerst keine Erklärung ab.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die Deutschland-Spiele
LIVE: Dortmund im Torrausch, Glasner auf Siegkurs
Fußball International
Southampton-Liverpool
LIVE: Ex-„Bulle“ trifft zum Ärger für Hasenhüttl
Fußball International
Nach Stotterstart
Es brodelt! Kabinen-Ärger & Geldstrafe bei Bayern
Fußball International
4. Bundesliga-Runde
LIVE: Salzburg kommt - gelingt SKN die Sensation?
Fußball National
Duell mit Mattersburg
LIVE: Findet der WAC auf die Siegerstraße zurück?
Fußball National
Völlig verrückt
Skurriler Werbespot mit Ronaldo sorgt für Aufsehen
Fußball International
Nach Messi-Fehlen
Barcas Albtraumbeginn: Auch Suarez fällt lange aus
Fußball International
Entscheidung gefallen
Sane-Transfer? Jetzt kommt klare Bayern-Ansage
Fußball International
Polizist attackiert
Frequency: Kalte Nächte machen Fans zu schaffen
Niederösterreich
Wende in Seifenoper
Zidane verspricht: „Wenn Bale bleibt, spielt er“
Fußball International
Tirol Wetter
11° / 26°
bedeckt
9° / 24°
bedeckt
9° / 25°
bedeckt
12° / 23°
bedeckt
12° / 26°
bedeckt

Newsletter