09.07.2019 06:52 |

2. schwerer Unfall:

Mit dem Auto gegen Haus geprallt: Ein Toter

Tragischer Verkehrsunfall in Steinbach: Im beschaulichen Ortsteil der Gemeinde Pilgersdorf ist Montagmittag ein Auto gegen ein Haus geprallt. Obwohl die Rettungskräfte schnell am Einsatzort waren, kam für den Fahrzeuglenker jede Hilfe zu spät.

Den zweiten tödlichen Verkehrsunfall innerhalb weniger Tage gibt es inzwischen zu beklagen. Nachdem am Samstagabend in Jennersdorf ein Radfahrer von einem Zug erfasst und getötet wurde, kam es nun in Steinbach zu einem weiteren tragischen Zwischenfall. In in dem kleinen Ortsteil prallte am Montag ein Autofahrer ungebremst gegen ein direkt an der Kirchschlager Straße gelegenes Wohnhaus.

Obwohl die Rettungskette sofort in Gang gesetzt wurde, verstarb der Lenker noch an Ort und Stelle. Die Ursache für den Unfall stand vorerst nicht fest.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.