Muntere Wechselspiele

PSG holt Pablo Sarabia von Wöber-Klub FC Sevilla

Die Offensivabteilung von Paris Saint-Germain erhält Verstärkung! Vom FC Sevilla, bei dem auch ÖFB-Verteidiger Maximilian Wöber unter Vertrag steht, wechselte der offensive Mittelfeldmann Pablo Sarabia mit einem Fünfjahresvertrag zum französischen Fußballmeister. Der 27-jährige Spanier schoss in der vergangenen Saison in 33 Meisterschaftsspielen 13 Tore und bereitete ebenso viele Treffer vor.

Die Ablösesumme für den früheren Nachwuchsspieler von Real Madrid und U21-Europameister von 2013 beträgt 18 Millionen Euro und liegt damit deutlich unter dessen aktuellem Marktwert von rund 40 Millionen Euro. Grund dafür war die Ausstiegsklausel in Sarabias Vertrag mit Sevilla.

Luuk de Jong wechselt zu Wöber-Klub FC Sevilla
Beim Wöber-Klub lässt man die für Sarabia eingenommene Ablösesumme freilich nicht einfach auf dem Festgeldkonto, einen Großteil davon gab man gleich wieder für eine neue Offensiv-Waffe aus: für den niederländischen Nationalspieler Luuk de Jong von PSV Eindhoven. Beim spanischen Erstligisten unterschrieb der Stürmer einen Vertrag bis 2023. Die Ablöse beträgt nach Angaben von spanischen Medien 12 Millionen Euro. De Jong spielte davor u.a. für Mönchengladbach und Newcastle United.

Benitez trainiert künftig Dalian Yifang in China
Rafa Benitez sieht dagegen seine nähere Zukunft in China. Der Spanier wurde am Dienstag als neuer Trainer des chinesischen Klubs Dalian Yifang vorgestellt, der aktuell auf dem zehnten Platz in der Super League steht. Zuletzt war Benitez bei Newcastle in der Premier League unter Vertrag gewesen. Mit Liverpool hatte er 2005 die Champions League gewonnen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.