Landtag ist Ziel

81 von 81: Olga Voglauer ist neue Grünen-Chefin

Kärnten
29.06.2019 14:59

Nach den Turbulenzen der vergangenen Monate rund um Matthias Köchl haben die Kärntner Grünen am Samstag bei der Landesversammlung Olga Voglauer mit 100 Prozent der Stimmen zur neuen Landessprecherin gewählt. Köchl war zurückgetreten, weil er im Februar von italienischen Behörden wegen des Verdachts der Beihilfe zur Schlepperei festgenommen worden war.

Voglauers Ziel: Sie will mit ihrer Partei 2023 wieder ins Landesparlament einziehen, wo diese nach der Landtagswahl 2018 hinausgeflogen war. Die neue Landessprecherin ist Biobäuerin aus Ludmannsdorf. Die 39-Jährige war die einzige Kandidatin. Gewählt wurde auch das neue Leitungsteam. Als Unterstützung war Bundessprecher Werner Kogler nach Klagenfurt gekommen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele