27.06.2019 13:33

Ab Herbst

Wirtschaftsrecht jetzt neu auf der Uni Klagenfurt

Die Universität Klagenfurt bietet ab dem kommenden Wintersemester einen neuen Studiengang an, und zwar ein Masterstudium in Wirtschaftsrecht.

Bisher gab es in Klagenfurt zwar das Studium von Wirtschaft und Recht; es ermöglichte Absolventen aber keine Karriere in der Justiz oder als Rechtsanwalt. Mit dem neuen „Master in Wirtschaftsrecht“ stehen diese Berufe künftig offen. Das Studium wird durch eine Kooperation mit der Uni Wien ermöglicht.

Und dort müssen einige Module absolviert werden. Der Vorsitzender der Curricularkommission, Gerhard Baumgartnermeinte: „Es ist sinnvoll wenn Studenten die ersten beiden Semester in Wien sind. Insgesamt gibt es zehn Pflichtmodule.“

Der Dekan der rechtswissenschaftlichen Fakultät in Wien, Paul Oberhammer: „Das Studium bietet das Beste aus zwei Welten. Die Studierenden könnten unter den idealen Studienbedingungen an der Universität Klagenfurt den Einstieg in eine juristische Karriere schaffen, zugleich aber auch vom breiten und hochklassigen Angebot am Wiener Juridicum profitieren.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 80 Sekunden
Glückstor bringt Algerien Triumph im Afrika-Cup
Fußball International
Gruber, Neuhauser usw.
Promis werben für neues Klimavolksbegehren
Österreich
2 Wochen nach Wechsel
Neo-Stuttgarter Kalajdzic verletzte sich im Test
Fußball International
Was für eine Stimme
ManU-Juwel singt wie Superstar - Mitspieler toben
Fußball International
Transfer-Theater
Darum wollte Hinteregger nicht auf das Team-Foto
Fußball International
Verzweifelte Suche
Pferd in NÖ entlaufen: Wo ist „Flinston“?
Niederösterreich

Newsletter