18.06.2019 12:25 |

Josef Scheinast:

„Es gibt derzeit keine Alternative zur Windkraft“

Der Landtagsabgeordnete Josef Scheinast ist Landessprecher der Grünen Wirtschaft Salzburg. Er sieht in der Windkraft die Chance zur Energiewende.

Was bedeutet die Absage des Lungauer Regionalverbands für Salzburgs grüne Energiezukunft?

Es ist ein Jammer, diese Chance nicht zu nützen. Das macht mich traurig, weil es im Winter momentan keine Alternative zur Windenergie gibt. Das einzig Gute ist, dass man die Tür nicht völlig zuschlägt, sondern es als Vorbereitungsphase sieht.

Glauben Sie, dass die Energiewende auch ohne Windräder gelingen könnte?

Soweit ich informiert bin geht es sich einfach nicht aus. Wir brauchen die Windkraft als Stabilisator zur Wasser- und Sonnenkraft. Besonders im Winterhalbjahr liefert sie zwei Drittel ihrer Jahresleistung. Also eine ideale Ergänzung.

Was hoffen Sie für die nächsten zehn Jahre?

Meine größte Hoffnung ist, dass es nicht zum Blackout kommt, weil unsere Stromproduktion in Winter dramatisch niedrig ist und wir auf unsere Nachbarn angewiesen sind. Und ich hoffe, dass – im Sinne einer stabilen Energieversorgung — sich Windräder auch in Salzburg drehen werden.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hier im Video
Ronaldos Juve gewinnt auch ohne kranken Trainer
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Hofft auf Jugend & EU
Van der Bellen warnt vor Ende der Menschheit
Österreich
Pleite für ManUnited
Hasenhüttl feiert bei Danso-Debüt ersten Sieg
Fußball International
Vier Pleiten in Folge
St. Pölten verpasst SVM den nächsten Tiefschlag
Fußball National
„Mediale Ausschläge“
Kurz löst Twitter-Debatte über Greta Thunberg aus
Österreich
Sorge um Strebinger
Dreifacher Verletzungsschock für Rapid gegen LASK
Fußball National

Newsletter