15.06.2019 08:00 |

Fahrfehler

Betrunkener Biker verletzt sich bei Sturz schwer

Zu tief ins Glas geschaut hatten am Freitagabend zwei Mountainbiker (34, 37) - und das wurde beiden zum Verhängnis! Sie waren von Mieders in Richtung Fulpmes unterwegs. Wegen eines Fahrfehlers kam der 37-Jährige zu Sturz und zog sich Schürfverletzungen und Rötungen am ganzen Körper zu. Die Männer werden angezeigt. 

Die Freizeitsportler waren gegen 20.10 Uhr auf der B183 unterwegs. Der 37-Jährige verlor plötzlich die Kontrolle über sein Mountainbike und stürzte. Er zog sich Schürfverletzungen und Rötungen zu.

Beide Trunkenbolde werden angezeigt
Rettungskräfte versorgten den Verunfallten vor Ort. Im Zuge der weiteren Erhebungen stellte sich heraus, dass beide Radfahrer erheblich alkoholisiert waren. Die Radler werden nun angezeigt. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
2° / 5°
Schneeregen
-0° / 2°
starker Schneefall
1° / 4°
Schneeregen
0° / 2°
starker Schneefall
0° / 3°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen