14.06.2019 16:26 |

Beste Jungwinzer

Die heißen „Aktien“ der Weinberge

Eine Experten-Jury kürte für die „Steiermärkische Sparkasse“ die besten Jungwinzer des Bundeslandes. Und das sind die Sieger!

Eine hochkarätige Jury - unter anderem Landesrat Johann Seitinger, Weinbauern wie Stefan Potzinger und Helmut Mahorko, Georg Knill (Industriellenvereinigung), die Top-Unternehmer Jochen Pildner-Steinburg (GAW) und Christian Purrer (Energie Steiermark) - kürte im Winzerhaus am südsteirischen Koglberg unlängst die besten Tröpferl junger, heimischer Weinbauern.

Zur Verleihung der begehrten Sieges-Trophäen luden die neuen Vorstandsmitglieder der „Steiermärkischen Sparkasse“, Walburga Seidl und Oliver Kröpfl, sowie Ex-Vorstand Franz Kerber am Donnerstag nach Graz. In der Bank-Zentrale wurde bereits zum 18. Mal auf die Förderung der Nachwuchswinzer angestoßen. Oliver Kröpfl: „Die Weinbauern und die Steiermärkische Sparkasse haben eine gemeinsame Zielsetzung: zufriedene Kunden – und langfristigen unternehmerischen Erfolg.“

Wer waren die großen Sieger des Abends?

  • Welschriesling: David Ulrich (St. Anna am Aigen) 
  • Weißburgunder: Roland Sternat (Arnfels)
  • Sauvignon Blanc: David Josef Marko (Ehrenhausen)
  • Gelber Muskateller: Florian Lieleg (Leutschach) 
  • Rotwein: David Ulrich (St. Anna am Aigen)
Thomas Bauer
Thomas Bauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.