11.06.2019 19:52 |

Nach Lkw-Unfall

133 Millionen Bienen in den USA entkommen

Diese Bilder sorgen in den USA für Aufsehen: Auf einer Landstraße im US-Bundesstaat Montana sind bei einem Unfall nach US-Medienberichten 133 Millionen Bienen entkommen. Verletzt wurde zum Glück niemand, auch ein Großteil der Bienen, die in dem Lastwagen transportiert wurden, dürften den Vorfall heil überstanden haben. Die Anrainer wurden vor den „Ausbrechern“ gewarnt.

Zu dem Unfall kam es am Montag in der Nähe der Stadt Bozeman in Montana. Der Anhänger des Lastwagens mit den Bienenkolonien an Bord kippte in einer Kurve zur Seite und landete im Graben neben der Fahrbahn.

Die Feuerwehr sei mit Schutzanzügen und Atemschutz ausgerückt, um nicht gestochen zu werden, wie der Lokalsender KBZK unter Berufung auf den Feuerwehrmann Brian Nickolay berichtete. Die Helfer bargen den havarierten Lastwagen aus dem infolge des Unfalls auch Treibstoff ausgetreten war.

Ob die ausgeflogenen Bienen wieder eingefangen werden können, blieb unklar. Sie sollten von Kalifornien nach Montana gebracht werden.

Lediglich ein Pfund (rund 0,45 Kilogramm) Bienen sei bei dem Unfall zu Schaden gekommen, hieß es. Dies entspreche rund 44.000 der insgesamt 133 Millionen Bienen, die in dem Lkw transportiert wurden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter