Di, 25. Juni 2019
11.06.2019 09:47

V.I.P. von Paris

Thiem: Foto mit Trophäe zahlte das Dinner

Ein Gourmet-Tempel in der Nähe der prunkvollen Avenue des Champs-Élysées. Das Who is Who der Pariser Gesellschaft verkehrt im César. Popstar Shakira, die PSG-Kicker rund um Neymar und Kylian Mbappé zählen zu den Stammgästen, unterschriebene Fotos der Celebrities hängen an den Wänden. Seit Sonntag auch ein Bild von Dominic Thiem. Der Chef des Szenetreffs gilt als großer Tennisfan, schrieb das Thiem-Team an. „Wenn Dominic mit der Trophäe zu mir ins Lokal kommt, lade ich euch alle ein!“ (Thiem fand für seine Trophäe auch anderweitige Verwendung, zu sehen im Video oben).

Um 22 Uhr fuhr Dominic mit seinem Clan vor dem italienischen Restaurant vor, wurde auf dem roten Teppich von Boss Mehdi Cesar und Paparazzi empfangen. „Wir sind stolz, dass du bei uns bist. 2020 gewinnst du Roland Garros.“

Burrata, Prosciutto, Pasta mit Trüffel, Fisch und Steaks, üppige Desserts – bis Mitternacht bogen sich die Tische. „Die Franzosen behandeln Dominic total nett“, strahlte Bruder Moritz, „das ist nicht selbstverständlich.“ Auch Mama Karin und Papa Wolfgang staunten. „Es ist nicht immer leicht, alles zu realisieren, was sich um Dominic abspielt. Das merkt man vor allem im Ausland“, sagt Wolfgang.

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter