16.06.2019 06:00

Im Sommer

Dürfen Obst & Gemüse in den Kühlschrank?

Wer im Sommer auf dem Markt ordentlich zugreift und sich mit Nektarinen, Beeren und Mangos eindeckt, kennt das Phänomen: Obst wird schnell schlecht und zieht noch dazu Fruchtfliegen an.

Sobald es in den Sommermonaten wärmer wird, sorgen sich viele Menschen um die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel und beginnen wie wild, sämtliche Obst- und Gemüsesorten in den Kühlschrank zu verfrachten. Dabei ist das oft gar nicht notwendig. Denn einige Sorten sollen gar nicht in die Kälte! Lesen Sie alles in unseren Empfehlungen. 

Zucchini, Tomaten, Paprika

Die drei beliebtesten Gemüsesorten des Sommers sollten Sie im Gemüsefach lagern - dieses befindet sich im unteren Bereich des Kühlschranks. 

Zitrusfrüchte

Orangen, Zitronen und Grapefruits stammen aus dem warmen Süden und mögen Kälte gar nicht. Daher ist es besser, Sie lagern diese in einem Obstkorb, am besten unter einer Insektenhaube.

Erdäpfel

Unsere liebte Knolle mag es gerne dunkel und kühl. Im Kühlschrank fühlt sie sich gar nicht wohl. Wer Erdäpfel in Zeitungspapier einwickelt, tut der Knolle zusätzlich etwas Gutes, da Sie vor Licht geschützt ist. 

Blattgemüse und Kräuter

Eissalate, Spinat oder anderes Blattgemüse und auch Petersilie oder Schnittlauch können sehr gut im Kühlschrank verwahrt werden. Am besten wickeln Sie diese in umweltfreundliche Bienenwachstücher oder Gemüsesäckchen aus Stoff. 

Bienenwachstücher

Inhalt: 3 Stück in verschiedenen Größen.
Preis: 17,99€
Hier geht‘s zu den Bienenwachstüchern.

Bienenwachstücher

Inhalt: 3 Stück in verschiedenen Größen. 
Preis: 16,99€
Hier geht‘s zu den Bienenwachstüchern. 

Obst- und Gemüsesäckchen 

Inhalt: 5 Stück in unterschiedlichen Größen. 
Preis: 16,90€
Hier geht‘s zu den Säckchen. 

Gemüsebeutel aus Bio Baumwolle

Inhalt: 3 Stück in verschiedenen Größen.
Preis: 16,90€
Hier geht‘s zu den Gemüsebeuteln aus Biobaumwolle.

Steinobst

Marillen, Zwetschken und Kirschen sollten nicht in den Kühlschrank gegeben werden. Stattdessen fühlen diese an einem dunklen, trockenen Ort besonders wohl. Eine Insektenhaube schützt zudem vor lästigen Obstfliegen. 

Fliegenhaube 

Durchmesser: 30 cm
Preis: 15,99€
Hier geht‘s zur Fliegenhaube.

Fliegenhaube

Maße: 44 x 44 x 30 cm
Preis: 10,19€
Hier geht‘s zur Fliegenhaube.

Fliegenhaube

Maße: 43 x 43 cm
Preis: 11,69€
Hier geht‘s zur Fliegenhaube.

Eine spezielle Anti-Schimmel Matte im Gemüsefach beugt Schimmelbildung vor. Dadurch kann die Luft optimal zirkulieren, das Obst und Gemüse wird von der Unterseite belüftet und die Bildung von Schimmel wird verhindert.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mehr als Käse & Uhren
Kulturstadt der Schweiz: Luzern nach Lust & Laune
Reisen & Urlaub
„Noch ein langer Weg“
Grüne haben genug Unterschriften für Kandidatur
Österreich
Boateng zur Eintracht?
Hütter-Hammer! Sensationscomeback bahnt sich an
Fußball International
Gefahr für Kinder?
Hitzige Öko-Debatte um Rasen aus Plastik
Österreich
Europacup-Quali
LASK-Gegner? Koller war bei Basel schon gefeuert
Fußball International

Newsletter