Stefan Zwierschitz

Austria holt Defensiv-Allrounder von der Admira

Die Wiener Austria hat einen Tag nach ihrem Saisonende die erste Verpflichtung für kommende Saison vermeldet. Defensivspieler Stephan Zwierschitz kommt von Fußball-Bundesliga-Konkurrent Admira nach Favoriten, der 28-Jährige unterschrieb laut Angaben vom Montag einen Zweijahresvertrag mit Option. Zwierschitz wechselt ablösefrei, nachdem sein Vertrag bei der Admira im Juni ausläuft.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Mit Stephan gewinnen wir einen erfahrenen und vielseitig einsetzbaren Defensivspieler dazu, der uns zusätzliche Stabilität verleihen soll“, sagte Austrias Sportdirektor Ralf Muhr. Für die Südstädter spielte der Niederösterreicher seit 2013 zumeist rechts außen in der Viererkette. Heuer gelangen ihm in 28 Bundesliga-Spielen vier Tore. Mit der Austria tritt Zwierschitz im Herbst auch in der Europa-League-Qualifikation an. „International zu spielen ist für mich natürlich ein ganz großes Ziel“, sagte der Verteidiger.

Auf der Trainersuche wird am Mittwoch eine Entscheidung erwartet. Christian Ilzer gilt als Favorit auf den Posten. Der WAC-Coach soll laut Medienberichten als Nachfolger von Robert Ibertsberger feststehen. Die Entscheidung muss von den Clubgremien aber noch abgesegnet werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol