23.05.2019 13:12 |

Modernisierung:

Salzburg hat jetzt 180 neue Parkautomaten

Nach langen Jahren und Debatten begann im April die Modernisierung der alten Parkautomaten in der Stadt Salzburg. Nun, am Donnerstag, wurde der letzte Automat installiert - der Austausch aller Geräte ist damit abgeschlossen, verkündet Siemens.

Auf den ersten Blick sehen sie genauso aus wie die alten. Doch es gibt feine Unterschiede: blaue LED-Lampen und ein großes „P“-Symbol machen die Automaten leichter erkennbar. Bezahlt werden kann, wie bisher, mit Münzen oder mit dem Handy. Die neuen Automaten erlauben aber auch das bargeldlose Bezahlen mit der Kredit- oder Bankomatkarte. Und dieses wird offenbar sehr gut angenommen, wie Siemens mitteilt: „Seit Anfang April wurden mehr als 10.000 Zahlungen durchgeführt, das sind etwa 13 Prozent.“ 

Ein weiteres, interessantes Detail ist von außen nicht sichtbar: Alle Parkautomaten sind mit LTE-Mobilfunkmodems ausgestattet. Daher sind sie dauerhaft mit einem Rechenzentrum verbunden. Das ist besonders für die Stadt vorteilhaft, da sie so einen aktuellen Überblick über die aktuellen Einnahmen hat. Zudem meldet die Software kritische Zustände und Probleme umgehend an die Zentrale. Einige Automaten sind sogar mit Solarmodulen ausgerüstet. Und sie zählen auch laut Siemens zu den sichersten Automaten Europas in Sachen Ein- und Aufbruchschutz. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen