Do, 20. Juni 2019
19.05.2019 14:48

Finale in Salzburg

Papierflieger-Piloten kürten ihre Weltmeister

In Salzburg ist am Wochenende das Finale der Papierflieger-Weltmeisterschaft über die Bühne gegangen. In der Kategorie „Longest Distance“ (längster Flug) setzte sich der US-Amerikaner Jake Hardy mit einer Flugweite von 56,61 Metern durch. Die längste Flugzeit - 13,33 Sekunden - erreichte der Flieger des Australiers Cameron Clark. In der Kategorie „Aerobatics“ siegte Kateryna Ahafonova aus der Ukraine.

Die Red Bull Paper Wings Weltmeisterschaft fand heuer zum fünften Mal statt. An den 437 Qualifikationsturnieren in aller Welt hatten 52.000 Studenten teilgenommen, 168 Teilnehmer und acht Teilnehmerinnen aus 58 Nationen kämpften im Finale im „Hangar-7“ um den Weltmeistertitel. Die Papierflieger dürfen nur aus Papier und Leim bestehen und mussetn von den Teilnehmern vor Ort gefaltet werden.

Die Teilnehmer traten in drei Kategorien an: „Longest Distance“, „Longest Airtime“ und „Aerobatics“. Der beste Österreicher war Sascha Zimmermann, dessen Flieger auf eine Weite von 45,37 Metern kam. Mit Platz 4 verpasste er damit das Podest nur ganz knapp.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
England Gruppensieger
WM-Krimi: Schottland scheidet nach 3:0-Führung aus
Fußball International
Arnie-Kollege der Held
1:0! Polen biegt auch Italien, Spanien dreht Spiel
Fußball International
Ein 64-jähriger Mann
Erster Verdächtiger in „Causa Sala“ festgenommen
Fußball International
Auch Dortmund im Spiel
Bereitet Arsenal Angebot für Salzburg-Juwel vor?
Fußball International
Gattuso-Nachfolger
Von Genua nach Mailand! Giampaolo ist Milan-Coach
Fußball International
Tscheche Ostrak kommt
Rakowitz verlässt Wacker und geht zu Hartberg
Fußball International
Dress Hannes gewidmet
Wolfs Ausfall verändert Matchplan von U21-Team
Fußball International
Fans protestierten
Kooperation zwischen RB und Aufsteiger geplatzt!
Fußball International

Newsletter