30.04.2019 11:13 |

Neuer Kreisverkehr

Bald läuft es rund in der Hofhaymer Allee

Im Nonntal wird ein neuer Kreisverkehr an der Kreuzung Hofhaymer Allee, Friedensstraße und Hellbrunner Straße gebaut. Dies wurde am Dienstag bei der Sitzung des städtischen Bauausschusses einstimmig beschlossen. Kosten: 300.000 Euro.

Ziel ist, dass Radfahrer und Fußgänger in diesem Bereich sicherer unterwegs sind und es zu weniger Unfällen kommt. Radfahrer werden auf separaten Radstreifen am Kreisverkehr vorbei geführt und sind durch begrünte Kurvenausrundungen geschützt. Für Fußgänger wird ein zusätzlicher Übergang geschaffen.

Überdies soll die Buslinie 22 schneller vorankommen, da der Nachrang der Hellbrunner Straße an der Kreuzung aufgehoben wird. Beantragt wurde der Bau von den den Gemeinderätinnen Karin Dollinger und Johanna Schnellinger (SPÖ). 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)